Workshops:  

NOVEMBER 2020
SAM 14.
13:00-18:00 H

BASICS AND MORE
Leitung: Muriel Mollet
Kosten: CHF 110.00

Anmeldefrist: 04. November 2020

Der Kurs ist sowohl für Einsteiger als auch fortgeschrittene Contacter geeignet. Er besteht aus einer Mischung aus Technikübungen und Experimentieren mit unterschiedlichen Themen wie z.B. Gewicht geben und nehmen, Rolling Point, Lifts und Jumps, Counterbalance sowie Wahrnehmungs-, Vertrauens- und Entspannungsübungen, strukturierter Improvisation und freiem Tanzen mit und ohne Musik. Contact Improvisation ist ein Tanz, der zugleich kraftvoll. leicht, athletisch, sinnlich, kämpferisch, verspielt, energiegeladen, witzig, ernst, poetisch oder sanft sein kann. Im Kontakt mit anderen Tanzenden kann mit diesen Möglichkeiten experimentiert und improvisiert werden. Spielerisch verschieben wir das Körpergewicht und experimentieren damit. Es entsteht ein kreativer, spontaner und gemeinsamer Tanzprozess. Willkommen sind alle, die Freude am Tanzen und Bewegen haben, gerne improvisieren und Neues erforschen. Mitnehmen: Lockere, bequeme Trainingskleidung, evtl. Knieschoner, Zwischenverpflegung.

 

NOVEMBER 2020
SAM 28.
11:00-17:00 H

TRIO
Leitung: Muriel Mollet
Kosten: CHF 130.00

Anmeldefrist: 18. November 2020

In diesem Workshop erforschen und experimentieren wir während wir in Berührung sind die Möglichkeiten zu dritt. Was gibt es für neue Möglichkeiten, wenn wir zu dritt tanzen? Wir orientieren uns an den Themen "sharing weight" (Gewicht teilen), counterbalance (Gegengewicht), Nähe und Distanz. Dazu wird es auch "technische" Übungen geben, um das persönliche Bewegungspotenzial zu erweitern. Im Trio spielen wir mit unserer Kreativität und erforschen unsere Möglichkeiten. wir entdecken verschiedene Arten der Begegnungen ohne und mit Berührung. Es gibt jeweils viel Raum für thematische Improvisationen mit und ohne Musik. Willkommen sind alle, die Freude am Tanzen und Bewegen haben, gerne improvisieren und Neues erforschen. Ideale Voraussetzung ist ein Basiskurs in Contact Improvisation, ist aber keine Bedingung. Mitnehmen: Lockere, bequeme Trainingskleidung, evtl. Knieschoner, Zwischenverpflegung.

Muriel Jeanne Mollet: Dozentin Höhere Fachschule für Bühnentanz Zürich, Dipl. Tanz- und Bewegungspädagogin. Weitere Ausbildungen in Systemischer Prozessbegleitung / Erlebnispädagogik, Wasserarbeit, Kampfesspiele®. Freudvolles Tanzen, Spiele, Experimentieren mit physischen Kräften, Extreme und Grenzen entdecken, Rhythmus, Musik und "Flow" sind die wichtigsten Aspekte in ihrem Unterricht und Tanzen. In den Workshops versucht sie eine Balance zu finden zwischen Technik, Improvisationsaufgaben und sensitiven Wahrnehmungs- und Bewusstseinsübungen. Weitere Infos auf: www.murielmollet.com

Kontakt:

murielmollet(at)hotmail.com

M: 078 976 53 53